ZUSCHAUER EINBINDEN IN DER ONLINE-PRÄSENTATION

By in , , ,
82
ZUSCHAUER EINBINDEN IN DER ONLINE-PRÄSENTATION

Vermutlich haben Sie selbst mittlerweile die ein oder anderen Online-Präsentation gehalten oder erlebt. Doch man muss beachten, dass Sie diese nicht wie Präsenz-Präsentationen halten können.
Bei Online-Präsentationen können Sie nur in sehr seltenen Fällen das Publikum sehen und direkt auf die Zuschauer reagieren.
Wir zeigen Ihnen heute Möglichkeiten wie Sie trotzdem das Publikum einbeziehen können.

Direkter Dialog

Wenn Sie nur eine geringe Anzahl von Interessenten oder Kunden als Gegenüber haben, können Sie die Online-Präsentation ähnlich wie einen wie einen Video-Call halten. In dem Fall können Sie für Ihre Gesprächspartner das Mikrofon und die Kamera freigeben. So können Sie direkt agieren und sehen wie die anderen Teilnehmer reagieren.

Tools der Videokonferenzprogramme nutzen

Viele Programme für eine Online-Präsentation haben bereits selbst Tools zur Kommunikation integriert. Nehmen beispielsweise sehr viele Personen an der Videokonferenz teil, können Sie als Host Einstellungen vornehmen und Ihre Gegenüber stumm schalten und die Videofunktion ausstellen.

Chat

Dieses Werkzeug ist mittlerweile einer der Standards in Online-Besprechungsprogrammen.
Im Chat können alle Teilnehmer Fragen stellen. Entweder in die große Gruppe oder speziell an den Moderator und Host der Konferenz.
Den Chat können Sie als Referent nutzen, um zum Beispiel Ihre Zuschauer auf Fragen antworten zu lassen. Und Sie können direkt auf Fragen reagieren, die während des Vortrages aufkommen.
Vielleicht bietet sich ja auch ein Quiz an, passend zu Ihren PowerPoint-Folien. So können die Zuschauer ein kleines Spiel mitmachen und im Chat Ihre Antwort geben.

Umfragen

Durch eine Umfrage haben Sie eine kompakte Ansicht, der Meinungen Ihrer Zuschauer.
Zum Beispiel, wenn es darum geht ein Thema zu vertiefen und Sie wollen Ihr Publikum entscheiden lassen, welches Thema ihnen lieber ist, bzw. zu welchem Sie mehr wissen wollen.

Freigabe der Kamera und des Mikrofons

Als Referent und Host des Meetings können Sie für Ihre Teilnehmer die Rechte für Mikrofon und Videobild festlegen.
Sollten Sie beispielsweise eine Fragerunde am Ende Ihrer Online-Präsentation veranstalten, können Sie jedem einzelnen Teilnehmer die Rechte geben und dieser hat die Möglichkeit seine Frage oder Feedback direkt mitzuteilen, ohne es in den Chat tippen zu müssen.

Mit Tools wie diesen geben Sie Ihren Zuschauern die Chance in der Online-Präsentation zu interagieren. Damit steigern Sie nicht nur die Aufmerksamkeit des Publikums, viel mehr können Sie die Zuschauer zum Mitdenken anregen und im Anschluss die Option für direktes Feedback nutzen.
Wann startet Ihre nächste Online Präsentation?

Sind Ihre PowerPoint-Slides schon bereit präsentiert zu werden?

Nein, dann können Sie in unserer Online-Ausbildung zum PowerPoint Helden lernen, wie Sie überzeugende PowerPoint-Präsentationen erstellen und damit Menschen begeistern.

Mehr Infos zu der exklusiven Ausbildung finden Sie hier: https://www.inflow-academy.de/pem/

54321
(0 votes. Average 0 of 5)