WELCHER PRÄSENTATIONSTYP SIND SIE?

By in
31
WELCHER PRÄSENTATIONSTYP SIND SIE?

Für eine erfolgreiche Präsentation bedarf es immer einen professionellen Präsentator. Grundvoraussetzungen um als Referent zu überzeugen und professionell zu wirken, sind Erfahrung, sowie gute Vorbereitung. Doch das Knowhow und der Fleiß sind nur ein Teil des Erfolgs.
Ein guter Referent weiß welche Präsentationsform zu seinem Charakter passt.

Merkmale vieler großartiger Moderationen sind eine perfekte Moderation, sowie Gestik und Mimik in Harmonie mit dem Gesagten und einem authentischen Referenten. Damit wird das Publikum gefesselt und von den Aussagen überzeugt.
Wenn mir dann ein Teil der Präsentation gefallen hat, habe ich diese übernommen und nachgemacht, so zum Beispiel von einem Referenten die Begrüßung oder bei einem anderen die gelungene Call to Action.
Aber selbst angewendet, hatte dies nur mäßig Erfolg, wenn es von den Zuschauern nicht sogar komplett abgelehnt wurde. Mein erster Gedanke war natürlich, dass ich lediglich mehr Übung bei der Umsetzung bräuchte, doch schnell war klar, dass dies nicht die Lösung ist. Die Nachahmung der Techniken passte nicht zu meinem Charakter, weshalb es auch nicht in der Präsentation funktionierte.

Die Art der Präsentation muss zu Ihnen passen

Es hat seine Gründe, dass wir alle verschieden sind, doch manchmal kann es aufregend sein, in die Schuhe eines anderen zu schlüpfen. Sind Sie eher eine introvertierte Person, dann probieren Sie mal aus, wie es als extrovertiertes und charismatisches Bühnentalent bei einer Präsentation läuft.
Aber die große Frage ist, ob Sie auch talentiert genug sind, diese Rolle überzeugend zu verkörpern. Deshalb sollten Sie bei Stilelementen genau überlegen, welche zu Ihnen und Ihrer Art des Präsentierens passen.

Die 4 Präsentationstypen

Keiner ist wie der andere, aber beim Präsentieren unterscheiden wir die Referenten in 4 prägnante Typen. Wahrscheinlich erkenn Sie sich in einem dieser Typen wieder oder sind eine Kombination aus zwei Typen.
Haben Sie herausgefunden, welcher Typ Sie sind? Dann können Sie sich Inspiration von Präsentationsprofis suchen, die Ihrem Charakter ähnlich sind. Dort finden Sie viele Techniken, die für Ihren Vortrag passen.

Der rote Referent

Dieser Typ zeichnet sich dadurch aus, dass er kraftvoll, meist rhetorisch brillant, schlagfertig ist und eine natürliche Überzeugungskraft besitzt. Seine Pointen sind auf den Punkt gebracht, er redet laut und teilweise schnell.

Der gelbe Referent

Dieser ist meist unterhaltsam, dynamisch, ein Individualist und hat etwas von einem Künstler. Aber er ist kein Perfektionist. Zu seinen Stärken zählen die bildhafte Darstellung und begeisternde Zukunftsvisionen. Er spricht lebhaft nutzt viele visuelle Begriffe.

Der grüne Referent

Dieser Präsentationstyp sucht die Verbindung zum Publikum und nutzt die häufig das Wort wir. Er ist ein Meister des Storytellings, neigt aber manchmal dazu zu sehr ins Plaudern zu geraten.

Der blaue Referent

Seine Präsentationen sind sehr genau und detailreich gestaltet. Er trägt sachlich und mit viel inhaltlicher Substanz vor, die Sätze sind wohlüberlegt und präzise formuliert. Das Sprechen ist meist mit leiser und ruhiger Stimme.

Mein Tipp: Bleiben Sie authentisch!

Von den Präsentationsprofis können Sie sehr viel lernen, aber achten Sie darauf, dass die Techniken, die Sie übernehmen wollen, auch zu Ihrem persönlichen Stil passen.

Das reicht Ihnen noch nicht, dann besuchen Sie doch das Seminar „Best of Presentation“ von Silke Volkmann.
Das nächste Seminar findet am 19.09.2019 in Berlin statt.

Hier geht es zu den Seminarinfos.

Für mehr Tipps und Tricks zum Thema Präsentieren, melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

54321
(0 votes. Average 0 of 5)