EINE GUTE POWERPOINT-PRÄSENTATION – NICHT OHNE DIE RICHTIGE KÖRPERSPRACHE

By in , ,
137
EINE GUTE POWERPOINT-PRÄSENTATION – NICHT OHNE DIE RICHTIGE KÖRPERSPRACHE

Haben Sie vielleicht selbst schon die eine oder andere Präsentation gesehen, bei der die PowerPoint-Folien erstklassig waren, die Performance aber nicht überzeugen konnten? Der Referent konnte Sie nicht begeistern, dabei waren die Slides ansprechend und interessant designt.
Sie wurden von dem Auftritt des Vortragenden einfach nicht abgeholt. So könnte es auch den Zuschauern bei Ihnen gehen, wenn Sie nicht eine gute Körpersprache einsetzen.

Top Inhalte auf der Folie – und nun?

Die Inhalte auf der Folie sind sehr gut und interessant dargestellt, doch jetzt heißt es diese auch dem Publikum mit Ihrer Performance zu vermitteln. Damit tragen Sie als Referent eine große Verantwortung. Sie müssen die einzelnen Aussagen nicht nur inhaltlich runterrattern, sondern diese unterhaltsam und überzeugend vermitteln. Das klingt jetzt einfach und logisch, doch viele gute Präsentationen werden häufig durch eine schlechte Moderation ruiniert. Dabei reicht es von Referenten, die festgewurzelt auf der Bühne stehen, bis hin zu jenen, die wie wild rumhampeln und damit übertreiben und unecht wirken. Leider werden dadurch die Inhalte den Zuschauern nicht optimal vermittelt. Wenn die Art des Präsentierens durchfällt, können auch die besten Folien nicht mehr überzeugen. Wenn Sie beispielsweise eine wichtige Unternehmenspräsentation oder Verkaufspräsentation vorbereiten, sollten Sie sich sehr gut überlegen, wie Sie präsentieren wollen. 

Den Argumenten Nachdruck verleihen, mit der richtigen Körpersprache

Auf der ganzen Welt wird die Körpersprache eingesetzt zur Kommunikation. Je nach Kultur kann diese jedoch sehr unterschiedlich aussehen. In Südeuropa werden Gesten zur lebhaften Diskussion eingesetzt, während sie in Nordeuropa eher sparsam verwendet werden. Aber auch von Mensch zu Mensch gibt es Unterschiede in der Körpersprache. Jetzt stellt sich die Frage, wie Sie die Körpersprache angemessen bei einer Präsentation einsetzen, um erfolgreich zu performen.

Auf YouTube können Sie sich Profis auf der Bühne anschauen und dabei lernen und erste Erkenntnisse sammeln, wie die Körpersprache professionell eingesetzt wird. Dabei werden Sie vermutlich feststellen, dass es zum Teil deutliche Unterschiede zwischen der Gestik aus dem Alltag und der Körpersprache auf der Bühne gibt. Grade Arme und Hände sind ein wichtiges Kommunikationsmittel bei einem Auftritt. Unerfahrene Redner, aber zum Teil auch erfahrene Referenten, wissen oft nicht, was sie während einer Präsentation mir ihren Händen machen sollen. Solche Unsicherheiten erkennt das Publikum sehr schnell.  
Wenn Sie die Arme und Hände richtig einsetzen, können Sie Ihren Botschaften den nötigen Nachdruck verleihen und die Message nochmals zu unterstreichen.

Nutzen Sie den Raum

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine riesige Bühne für Ihren Vortrag zur Verfügung, verschwinden aber hinter dem Rednerpult. Je nach Art des Vortrages kann dies passend sein, jedoch können Sie sich auch bewegen. Ein paar Schritte auf das Publikum zugehen oder einfach etwas Bewegung reinbringen. Das bringt Abwechslung und hält die Neugier hoch, was Sie als Nächstes tun werden. Auch hier ist die richtige Dosierung wichtig. Für eine gute PowerPoint-Präsentation müssen Sie den Grad zwischen Dynamik und Hektik genau kennen. Zu viel Bewegung kann schnell als ablenkend und störend gewertet werden.

Übung macht den Meister

Je häufiger Sie präsentieren und sich Feedback einholen, desto größer ist die Chance das Ergebnis zu verbessern. Mit jedem Vortrag bringen Sie außerdem in Erfahrung, mit welchen Gesten oder Bewegungen Sie sich sicher und authentisch fühlen.
Als ersten Schritt können Sie aber auch vor Kollegen, Freunden oder der Familie proben, um ein erstes Feedback zu bekommen. Denn die Fehler aus der Generalprobe machen Sie dann nicht auf der Bühne.

Mit unserem Online und Offline Angebot an Seminaren, Trainings udn Coachings, können auch Sie Ihre Körpersprache und Ihre Performance steigern.

Mehr Infos zu unserer Online-Academy bekommen Sie hier: https://www.inflow-academy.de/online-academy/

Für mehr Tipps und Tricks zum Thema Präsentieren, melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

54321
(0 votes. Average 0 of 5)