DIE PERFEKTE PRÄSENTATION – EXISTIERT DIE ÜBERHAUPT?

By in , ,
201
DIE PERFEKTE PRÄSENTATION – EXISTIERT DIE ÜBERHAUPT?

Was macht eine Top-Präsentation aus? Für eine gelungene Präsentation bedarf es mehr als ausgezeichnete PowerPoint-Folien. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie die Form und den Inhalt jedes Mal wieder an Ihre Zielgruppe anpassen.

Präsentieren – eine Schlüsselqualifikation

Überzeugend präsentieren ist eine Fähigkeit, die heute zu den Schlüsselqualifikationen in unserem Alltag und im Geschäftsleben dazugehört. Wir lernen es schon in der Schule, sowie im Studium und auch in vielen Berufen nimmt das Präsentieren einen großen Teil ein. Pitches werden präsentiert, Investoren müssen überzeugt werden oder das nächste große Projekt wird vorgestellt. Aus dem Arbeitsleben ist es kaum noch wegzudenken. Deshalb ist das professionelle Präsentieren umso entscheidender.

Die eine Präsentationsart – Der Wunschtraum aller Referenten

Über das Thema Präsentationen gibt es unzählige unterschiedliche Meinungen und Fachbücher. Viele diverse Meinungen darüber, wie die richtige Präsentationsart aussieht. Viele Personen finden, dass das in den 1960er Jahren für McKinsey entwickelte Pyramidenprinzip die optimale Methode für den Aufbau einer Präsentation sei. Andere Experten vertreten die Auffassung, dass nur durch das richtige Storytelling wichtige Aussagen erfolgreich vermittelt werden können. Ein Spezialist empfiehlt, die Folie mit nur wenigen Stichpunkten zu gestalten, ein anderer vertritt die Meinung, dass Text nichts mehr in modernen Präsentationen zu suchen hat. Nur eine reine Bildsprache wäre zielführend.

Doch die eine richtige Methode gibt es nicht. Eine Methode passt für den einen Referenten, endet für Sie dann aber beim Publikum nicht erfolgreich. Auch der Einsatz von rhetorischen Stilmitteln wie dem Storytelling sind keine Allgemeinlösungen. Es ist ein hervorragendes Werkzeug, allerdings in mancher Situation auch fehl am Platz.
Sie werden sehr wahrscheinlich mit einer bestimmten Präsentationsmethode nicht alle Menschen im Publikum erreichen können. Was einem Zuschauer zu trocken und zu überladen mit Information ist, findet ein anderer vielleicht zu oberflächlich und seicht. Vermutlich werden Sie es nie allen Zuschauern recht machen können, aber wenn von der Mehrheit des Publikums ein positives Feedback kommt, können Sie zufrieden sein.

Wie sieht Ihre Zielgruppe aus?

Wenn Sie erfolgreich mit Ihrer Präsentation sein wollen, müssen Sie auch beachten, wer in Ihrem Publikum sitzt. D.h. Ihre Stilmittel anpassen und auch die Folien. Es macht einen unterschied ob Sie vor Fachleuten oder Menschen sprechen, die mit Ihrem Thema noch nicht vertraut sind. Tipps für Ihre Zielgruppenanalyse finden Sie hier.

Natürlich wäre die Vorstellung von einer Universalpräsentation für den Einsatz jeglicher Art verlockend, doch es ist und bleibt nur eine Vorstellung. Wenn Sie eine PowerPoint-Präsentation erstellen, gilt es viele wichtige Faktoren zu beachten. Dabei unterschätzen viele Referenten und Unternehmen den nötigen Aufwand, für eine erfolgreiche Präsentation.

Sie wollen jetzt selbst lernen, wie Sie Ihre Zielgruppe analysieren und die perfekte Präsentationsart für Ihre Vorträge finden? Dann ist ein Online-Einzelcoaching genau das Richtige. Speziell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet.

Mehr Infos zu unserer Online-Academy bekommen Sie hier: https://www.inflow-academy.de/online-academy/

Für mehr Tipps und Tricks zum Thema Präsentieren, melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

54321
(0 votes. Average 0 of 5)